Mitmachen

Hast Du Lust in unserem Musikverein mitzumachen? Wir spielen in der 3. Stärkeklasse - vom Anfänger bis zum Routinier heissen wir alle herzlich willkommen! Melde Dich für eine Schnupperprobe an und lerne unseren Verein, unseren Dirigenten und unsere Mitglieder kennen. Auf der Website findest Du Informationen zu den Proben und den geplanten Anlässen. Entspricht unsere Musik Deinem Geschmack? Finde es heraus und melde Dich doch einfach beim Dirigent Marco Ackermann (Tel 079 649 36 91).

Werde Schnuppermitglied und erlebe mit uns die Musikproben bis zum Konzert und entscheide dann, ob Dir unser Vereinsleben gefällt. Die Noten bekommst Du dann sogleich auf Papier oder digital. Auch für die allfällige Instrumentenmiete wirst Du vom Verein unterstützt.

Als Aktivmitglied der Dorfmusik Thörishaus bist Du ein vollwertiges Mitglied unseres Vereins. Dabei geht es um die Freude an der Musik und eine gute Kameradschaft zu pflegen. Der Mitgliederbeitrag beträgt 50 Franken im Jahr.

Bei uns kannst Du aber auch als ebenso wertvolles Freimitglied mitspielen. Wenn Du gerne Musik machst, Dich jedoch nicht verpflichten kannst oder möchtest, ist diese Art Mitgliedschaft ideal. Der Freimitgliederbeitrag sind 30 Franken. Als Freimitglied bist Du nicht stimmberechtigt.

Willst Du ein Instrument erlernen? Auf Anfrage bilden wir Bläser auf folgenden Instrumenten aus oder vermitteln an eine Musikschule: Trompete, Horn, Klarinette und Saxophon. Es kann jederzeit begonnen werden und keiner ist zu alt, ein Instrument zu lernen. Oder spielst Du erst ein paar Monate und möchtest nun in einer Jugendmusik mitmachen? Am besten rufst Du unsere Präsidentin Eveline Lehmann an. Sie kann Dir weitere Auskünfte über die musikalischen Angebote in unserer Region geben.

Als Passivmitglied kannst Du unseren Verein mit einem jährlichen Beitrag von 15 Franken unterstützen. Du wirst per Post über anstehende Konzerte informiert und wirst zur jährlichen Hauptversammlung eingeladen. Deine Unterstützung gibt uns die finanziellen Mittel, damit sich unsere Dorfmusik weiterentwickeln kann.